Rowe Hightec Truckstar SAE 10W-30 HCK-LA


Mit dem HIGHTEC TRUCKSTAR SAE 10W-30 HCK-LA hat ROWE ein SHPD-Mehrbereichs-Leichtlaufmotorenöl auf HC-Synthese-Basis entwickelt, welches die neuesten Anforderungen des API (American Petroleum Institute) und der führenden Lkw-Hersteller erfüllt.

Durch die Kombination modernster Additivtechnologie mit hochwertigen HC-Synthese-Grundölen erreicht dieses Motorenöl hervorragende Ergebnisse in den geforderten Motorentests.

Die außergewöhnliche Viskositätsklasse SAE 10W-30 hat neben den guten Tieftemperatureigenschaften ein hohes Fuel-Economy-Potential und hilft somit, Kraftstoff zu sparen und die Betriebskosten niedrig zu halten.

 

Dies bestätigen auch die namentlichen Freigaben von Volvo, Mack und Renault, welche dieses Produkt bereits auszeichnen.

 

Das HIGHTEC TRUCKSTAR SAE 10W-30 HCK-LA hat folgende Herstellerfreigaben:

  • Mack EOS-4.5
  • Renault VI RLD-3
  • Volvo VDS 4.5

Es ist qualitativ gleichwertig nach EU-Recht gemäß:

  • API CK-4
  • ACEA E7/E9
  • JASO DH-2
  • Caterpillar ECF-3
  • Cummins 20086
  • DDC 93K222
  • Deutz DQC III-10 LA
  • MAN 3275/3575
  • MB 228.31

Außerdem wird dieses Produkt empfohlen, wenn folgende Füllvorschriften gefordert werden:

  • Ford WSS-M2C171-F1
  • MTU Type 2.1

Das HIGHTEC TRUCKSTAR SAE 10W-30 HCK-LA ist in Gebindegrößen ab 20 Liter erhältlich. Weitere Produktdetails und nähere Informationen zu unserem HIGHTEC TRUCKSTAR SAE 10W-30 HCK-LA entnehmen Sie bitte der Produktinformation

Download
Rowe HIGHTEC TRUCKSTAR SAE 10W-30 HCK-LA
PI-ROWE-20380-DE-02102018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.3 KB